Dienstag, 13. Mai 2014

Altenpflegekurs für Prislop-Frauen

An der Buskarten-
verkaufsstelle
Von ursprünglich vier Romafrauen haben es nun zwei tatsächlich in den Altenpflegekurs der Stiftung Bavaria-Romania geschafft.
Am 12. Mai 2014 fing der Kurs an. Als erstes wurde die Anfahrt organisiert, denn für diese Frauen ist auch eine Monatskarte für den Bus nicht erschwinglich. Daher hat freundlicherweise Schwester Johanna aus der Privatklinik Hochrum in Österreich die Folgekosten des Kurses (Busfahrt, Mittagessen, usw) zu übernommen.
Der Kurs selbst ist von der Diakonie Neuendettelsau, der Hans-und-Grethel-Burkhard-Stiftung und dem Bayerischen Ministerium für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen gesponsert.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen